Sie sind hier: Vorträge + Tagungen > Tagungen > Buddha

Auf den Spuren Buddhas

Am 30. Juni 2012 findet begleitend zur im Kubus gezeigten Ausstellung "Von Thangka bis Manga. Bild-Erzählungen aus Asien" die Tagung "Auf den Spuren Buddhas" statt.

  

Programm:

SA 30. Juni

 

Begrüßung: Dr. Iris Poßegger

Moderation: Prof. Dr. Sven Bretfeld

   

11:00 Elke Hessel

Leiterin des Tibethaus Deutschland in Frankfurt

„Das Buddha-Bildnis in tibetischen Thangkas, ihre traditionelle Verwendung und moderne Entwicklungen“

 

12:00 Dr. Adelheid Herrmann-Pfandt

Tibetologin und außerplanmäßige Professorin für Religionswissenschaft an der Universität Marburg

„Tibets ‚Zweiter Buddha’: Padmasambhava und die Anfänge des tantrischen Buddhismus in Tibet“

 

13:00 Pause

 

14:00 Prof. Dr. Richard Robert Ernst

Eidgenössische Technische Hochschule Zürich (ETH), emeritierter Professor am Departement Chemie und Angewandte Biowissenschaften, Nobelpreisträger für Chemie (1991)

„Faszinierende Einblicke in die tibetische Bilderwelt mittels Raman-Spektroskopie“

 

15:00 Andreas Kretschmar

freiberuflicher Tibetologe in Köln

„Pracht der Macht - Ein Thangka aus der Zeit des 5. Dalai Lama"

 

16:00 Dr. Katja Rakow

Universität Heidelberg, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Religionswissenschaft

"Zwischen Tradition und Adaption: Tibetische Buddhisten in Deutschland"

 

17:00 Ende der Tagung

 

Organisation: Dr. Iris Poßegger

Informationen: info(at)situation-kunst[dot]de